Supertolle Leistung von Brigitte Ellmeier.

Ein Klient hatte einen Blasenstein, lag im Krankenhaus und nach telefonischer Anfrage bei mir, haben wir einen Anwendungszyklus festgelegt und dieser wurde beim Klienten durchgeführt.

Unmittelbar nach der Anwendung hat sich der Blasenstein gelöst und ist SCHMERZFREI abgegangen.

Leichte Verwunderung und Kopfschütteln im Krankenhaus, wie so was möglich sein kann.

 

 

 

Der Abschlußtag in Parschlug

Die erfolgreichen

Qi-touch Praktiker mit ihren Klienten.

Die Beurteilung der Klienten für die Arbeit der Qi-touch Praktiker auf einer Skala von 1 bis 10 ergab einen Durchschnitt von sagenhaften

9,6 Punkten

GRATULATION zu dieser Leistung

Günther Ellmeier aus Parschlug hat das "blaue Leiberl" erhalten. Aufgrund seiner Entwicklung und seiner sehr intensiven Arbeit mit Qi-touch, ist Günther ab 1.Juni 2018 als Tutor für Qi-touch berechtigt selbständig Kurse für Qi-touch zu veranstalten und durchzuführen.

Das "blaue Leiberl" ist das Poloshirt für Qi-touch Lehrer.

Herzliche Gratulation Günther und viel Spass und Erfolg beim unterrichten.

ES SPRICHT SICH HERUM.........

Qi-touch wird von allen Energetikern und Therapeuten, die bereits die Ausbildung zum Qi-touch Praktiker gemacht haben, als eine der modernsten Methoden bezeichnet und die raschen, unmittelbar sichtbaren Ergebnisse zur Lösung von körperlichen Einschränkungen werden als UNGLAUBLICH bezeichnet.

Qi-touch ist nicht nur eine unabhängige Methode, sondern kann sehr bedeutsame Unterstützung sein, in Kombination mit anderen Methoden, Therapien und energetischen Anwendungen.

Ausgehend von Kärnten hat sich Qi-touch innerhalb eines Jahres in den Bundesländern etabliert und die Kurse sind sehr rasch ausgebucht. Offensichtlich liegt es daran, dass der Grundsatz Qualität vor Quantität bei der Ausbildung absolut im Vordergrund steht und die Kurse mit maximal 8 bis 10Teilnehmern  durchgeführt werden. 

Qi-toch goes Feuerberg:

Das renommierte Ferienhotel auf der Gerlitzen in Kärnten hat alle seine Therapeuten zur Ausbildung für Qi-touch geschickt. Eine Woche vor Saisonbeginn hat Hans Peter Steindl in einem Intensivkurs die Grundkurse Basis 1 und Basis 2 mit den Mitarbeitern des Feuerberg Mountain Resort Hotel durchgearbeitet.

Renate Plesch-Maierhofer bei der Ausbildung zum PST 1 ( Professionelles Spezial Training) LEBENSFLUSS in Villach

 

Ihr facebook Kommentar(öffentlich)

cit." Am Heimweg von einer supertollen Fortbildung, Qi-touch, Lebensfluss. Eine wunderbare Erfahrung. Herzlichen Dank an Yvonne und Hans Peter Steindl. Es war ein großartiger Tag.

 

 

 

Dies ist die Geschichte von Silas, 7 Monate jung und Liebling aller Frauen, aber auch meiner. Bei den Lebensenergietagen im Fischapark Wr.Neustadt ist er mit seiner Mama am Freitag bei uns zu Besuch gewesen. Die Mama hatte Rückenschmerzen und mit Qi-touch haben wir diese "weggezaubert".

Dann hat sie uns von Silas erzählt: dass er bis zu 10x pro Nacht munter wird, an die Brust genommen werden will und dann gleich wieder einschläft. Außerdem hat er Schmerzen beim "Stuhl", obwohl dieser nicht hart ist. Sie hat mir erlaubt Anwendungen aus dem Qi-touch4kids Programm mit Silas zu machen - das sind kurze, sehr zarte Berührungen, die spielerisch mit dem Kind gemacht werden.

Das Ergebnis: Mama braucht nur 1x anstelle von 10x pro Nacht aufstehen und Silas schläft sehr ruhig und fest in der Zwischenzeit. Nebenbei bemerken die Eltern nicht mehr, wenn es in die Windeln "kracht". Erst später, wenn die Nase es bemerkt. Silas hat keine Schmerzen mehr, wenn er groß in die Windeln macht. Die Lebensqualität der Familie hat sich durch Qi-touch wesentlich verbessert. 

 

So verhält sich ein Kind, wenn es zufrieden, glücklich und schmerzfrei ist. Er lacht, schläft und hat viel Spass mit seiner Schwester