Die einzelnen Kurse werden in Kleingruppen mit mindestens 4 Teilnehmern bis maximal 10 Teilnehmern durchgeführt. Durch Demonstration= Lehren und mehrfaches Wiederholen der Anwendungen an den Teilnehmern=Lernen, erreichen wir optimale Lerneffektivität und gewollte Ergebnisse der Anwendungen bei unterschiedlichsten körperlichen Voraussetzungen( groß.klein, dick:dünn, stark:schwach etc.)

 

EINFÜHRUNGSKURS (Dauer ca 8 Stunden) Preis € 200,00

Dieser Kurs ist für Personen, die Interesse an der Ausbildung zum diplomierten Qi-touch Praktiker haben und als Humanenergetiker, Masseure, oder Physiotherapeuten bereits arbeiten und eine UNMITTELBARE LÖSUNG VON KÖRPERLICHEN EINSCHRÄNKUNGEN suchen, bzw. eine unterstützende Erleichterung im Zugang zum Körper finden wollen.

Kursinhalte:

Wie ist Qi-touch entstanden?

Welche Einwirkungen habe Frequenzen auf unsere Zellen ( Zellinformationen)

Was sind Faszien und welche Aufgaben hat das faszielle Gewebe?

Wie setze ich die konstruktive Interferenz(Überlagerung von gleichen Frequenzen) ein, um eine Reaktion zu erhalten?

Welche Reaktionen sind zu erwarten?

Wie erreiche ich einen Beinlängenausgleich, um den Körper "ins Lot" zu bringen?

Wie stabilisiere ich den Körper? Kopf-Rumpf-Gliedmaßen

Wie verbessere ich die Körperrotationen?

Wie verbessere ich die Atmungsfähigkeit ( Luftvolumen)

 

 

Die BASISKURSE 1 bis 4 sind holistisch aufgebaut.

Im Basiskurs 1 beschäftigen wir uns mit der körperlichen Stabilität, wodurch diese beeinträchtigt wird und wie wir diese Einschränkungen wieder beheben können. Ein ganz besonderes highlight ist die "Beinlängenkorrektur", basierend auf der Information von Aborigenees- den Einheimischen Australiens und der Vorbereitung auf Wanderungen der Massai in Afrika.

 

Der Basiskurs 2 - Beweglichkeit:  Es werden die Zusammenhänge des faszialen Gewebes, der Blockaden und deren Auswirkung auf unsere körperliche Beweglichkeit gelernt und wie mit sanften, einfachen Impulsen die Einschränkungen gelöst werden.

 

Im Basiskurs 3 - Gelenke lernen wir die Zusammenhänge der Gelenke und unserem Körper kennen. Welche Aufgabengebiete Gelenke haben, wie diese mit Organen und anderen Körperteilen in Relevanz stehen und wie wir mit Qi-touch hier arbeiten können, um eine Verbesserung der körperlichen Ausgewogenheit erzielen.

 

Der Basiskurs 4 - Praktikum ist eine Zusammenfassung der vorhergegangenen Lerneinheiten, deren praktische Umsetzung an "Klienten von der Strasse" in Form einer Überprüfung, ob das Shirt des "Qi-touch Praktikers" getragen werden darf. Es ist dies eine Abschlußüberprüfung, die mit einem Diplom endet.

KURSKOSTEN 2TAGE je BASISKURS € 380,00

Qi-touch short Course ca.6 Stunden PREIS € 150,00

Dieser "Kurzkurs" gibt einen Einblick in die einzelnen Bereiche der Anwendungen von Qi-touch. Sie erfahren was Qi-touch eigentlich ist, wie es wirkt, wie das Zusammenspiel von Faszientechnik(Qi-touch) und Quantenenergie(Qi Quant) aktiviert wird und wie Lösungen von körperlichen Beeinträchtigungen unmittelbar möglich werden.

Inhalt:

Was ist Qi-touch

Zellinformationen in den 6 Frequenzebenen

Die Funktionen des faszialen Gewebes

5 Anwendungen zur Selbsthilfe